Zurück

Impressum

Maren Utzolino

Meine Bilder lasse ich mit Hilfe von Pigmenten, Eitempera oder Acrylfarben, manchmal auch unter Hinzunahme von Sand, kleinen Fundstücken, Gasen, Papier ... entstehen. Strukturen und zufällig entstandene Farbkompositionen kommen durch mehrmaligen

Maren Utzolino-Prühs

Farbauftrag oder Abkratzen der Farbe zustande.  Ich verwerfe, gestalte , nehme auf, setze neue Akzente, nutze Vorhandenes und überlasse mein Bild der Veränderung.

UPkIMG_1508

So entstehen vorwiegend gegenstandslose Bilder, in denen jedoch immer wieder abstrakte Figuren auftauchen.

Meine Bilder sollen die Phantasie des Betrachters anregen und zur Auseinandersetzung auffordern.

Vergänglichkeit und Neuanfang sind Begriffe, mit denen ich mich zur Zeit intensiv beschäftige.

Vorgänge und Veränderungen wie sie in der Natur stattfinden, inspirieren mich stark.:  Metall - durch Korrosion oder Oxydation verändert - teilweise mit Rost überzogen : unbrauchbar ?  Neuanfang!

UPkIMG_1635

Eine größere Auswahl meiner Bilder finden Sie im Internet unter:

www.Maren-Utzolino.com

 

Das Experimentieren mit der Veränderung von Metallen steht zur Zeit im Vordergrund meiner Arbeit.

UPkIMG_1637